http://weltladen-krems.at

GERECHT HANDELN - SINNVOLL KAUFEN

DAS FACHGESCHÄFT FÜR FAIREN HANDEL

KREMS

Newsletter November 2011

WELTNACHRICHTEN
AUS KREMS
Krippen aus aller Welt
Der Weltladen Krems lädt am ersten Adventwochenende zu einer Verkaufsausstellung in die Pfarre Krems St. Veit ein.

Angeboten werden Krippen von Künstlern und Künstlerinnen aus Afrika, Lateinamerika und Asien.

Die Ausstellung ist am Samstag 26.November
von 17.30h bis 19.00h
und am Sonntag 27.November von 9.00h bis 15.00h geöffnet.



Heißer Tee für kalte Wintertage
Entdecken sie fair gehandelte Spitzentees aus den besten Anbaugebieten der Welt!

Im 18. Jhdt. begannen die Engländer in Indien systematisch Tee anzubauen. Anfang der 90iger Jahre kaufte das indische Teehandelshaus Tea Promotors India (TPI) heruntergekommene Teefelder in Darjeeling auf. Inzwischen ist das Familienunternehmen gewachsen, produziert ausschließlich biologisch und hält alle Fairtrade-Standards ein.



Vorteile aus dem Fairen Handel
Insgesamt beschäftigt TPI 3700 ArbeiterInnen auf den Teeplantagen und 80 Personen in der Verwaltung. 60% sind Frauen.

Auf den einst heruntergekommenen Teeplantagen wurden Wohnhäuser errichtet. Die ArbeiterInnen erhalten nicht nur angemessene Löhne, sondern auch Sozialleistungen wie Krankengeld, Urlaubsgeld, 12-wöchigen Mutterschutz. Zudem bietet TPI umfassende Bildungsangebote.



Weißer Tee-exklusives für Genießer
Für weißen Tee wird die Teeknospe mit den feinsten zwei Blättern in den frühen Morgenstunden gepflückt um die Feuchtigkeit in den Blättern zu erhalten. Der Name kommt vom weißen Flaum auf diesen Blättern. Die Teeblätter werden besonders kurz (20 Minuten) getrocknet, dadurch wird höchste Qualität erreicht.

Wegen seines unvergleichlichen Aromas gilt der Weiße Tee als Geheimtipp unter den TeetrinkerInnen. Da der Tee nicht bitter wird, können die Blätter in der Kanne bleiben und sogar noch einmal aufgegossen werden.



Geschenktipp
Sind sie auf der Suche nach einem besonderen Weihnachtsgeschenk? Wählen sie doch aus unseren vielfältigen Teesorten und kombinieren Sie diese mit einer originellen Tasse oder Teekanne.

Version vom 2011-11-20 22:08:23 von Gowa