http://weltladen-krems.at

GERECHT HANDELN - SINNVOLL KAUFEN

DAS FACHGESCHÄFT FÜR FAIREN HANDEL

KREMS

Newsletter März 2019

logo WELTNACHRICHTEN
AUS KREMS
foto
Natasha
Wo kommen diese Menschen her, die oft kniend um einen Almosen bitten? Wie fühlen sie sich dabei? Ist es nicht demütigend für sie, haben sie wirklich keine Wahl? Doch in Krems sieht man sie nicht mehr, zu betteln ist ja verboten. Wo sind sie nun, die wir früher in unserer Innenstadt gesehen haben?

 Der Film Natasha ist zehn Jahre alt, aber nicht weniger aktuell. Die Regisseurin Ulli Gladik begleitete Natasha zwei Jahre lang auf ihren Reisen von ihrer Heimat Bulgarien nach Graz. Da es für Roma in Bulgarien keine Arbeit gibt, waren Bettelfahrten nach Österreich die einzige Möglichkeit, das bescheidene Überleben ihrer Familie zu sichern.

"Der Film gibt Einblick in ein Land, dessen sozialstaatliche Strukturen nach 1989 besonders brutal zerstört wurden."

Kino im Kesselhaus Krems

Mittwoch, 27. März 2019, 18:00 Uhr

Film und Diskussion mit der Regisseurin


Bild: Kino im Kesselhaus/Filmverleih
foto
Ostern
Schon bald machen sich kleine und große Kinder auf die Suche nach dem für sie versteckten Osternest. In diesem machen sich gut Schokohasen und Schokoeier aus dem Weltladen! Besonders wenn Ihnen am Herzen liegt, dass nicht andere Kinder für die Freude Ihrer Kinder geschuftet haben...

 Die Naschkatzen unter den Erwachsenen versüßen sich Ostern vielleicht lieber mit einer Zotterschokolade - darf es ein HasenGras sein, ein Lieber Osterbär, oder doch ein Ei Pad

Auch für Ihren Osterschmuck haben wir vorgesorgt, im Weltladen ist es schon ganz bunt und frühlingshaft.


Bild: EZA Fairer Handel

Version vom 2019-03-28 15:55:45 von Gowa