http://weltladen-krems.at

GERECHT HANDELN - SINNVOLL KAUFEN

DAS FACHGESCHÄFT FÜR FAIREN HANDEL

KREMS

Newsletter Juni 2016

WELTNACHRICHTEN
AUS KREMS
Vatertag
Die Väter sollen nicht zu kurz kommen, nachdem die Mütter im Mai gefeiert wurden!

Ideal ist ein Geschenk, bei dem es keine Verlierer gibt. Die Produzenten können von ihrer Arbeit gut leben, und der Beschenkte freut sich über ein wertvolles Stück. Zum Beispiel eine Tasche aus einem Moskitonetz.



Mode für den Herrn
Im Weltladen gibt es nicht nur schöne Damenmode, sondern auch eine ansehnliche Auswahl an Herren-T-Shirts.

Der Tragekomfort ist schon besonders bei der Bio-Baumwolle! Gesund für alle, die mit diesem Produkt in Berührung kommen, ob beim Tragen, Nähen oder am Baumwollfeld.


Bild: Bild: EZA Fairer Handel
Palmherzen im Glas
Palmherzen sind eine wahre Delikatesse aus dem Nordosten Perus.

Speziell in den 1990ern lebten in den ländlichen Regionen der Anden- und Amazonasgebiete 90 % der Menschen vom Kokaanbau. Eine Wende brachte Ende der 1990er Jahre der Anbau der Pfirsichpalme. Die neuen Triebe der Pfirsichpalme werden monatlich geerntet, das Mark herausgeschnitten und in der eigenen Fabrik sofort verarbeitet.

Schmeckt wunderbar im Risotto oder im Salat.


Bild: Bild: EZA Fairer Handel
Decken Sie auf!
Die Wanderinstallation "aufdecken" am Freitag, dem 3. Juni 2016, im Gesundheitszentrum Goldenes Kreuz.

Ab 18 Uhr kann man im Hof des Gesundheitszentrums die handbeschriebenen Tafeln aufdecken: sie enthalten brisante Fakten, Zahlen, Bilder und Kommentare zum FALL HYPO ALPE ADRIA.

Um 19 Uhr startet im Festsaal eine Podiumsdiskussion mit einer der Gestalterinnen der Ausstellung, der Filmemacherin Johanna Tschautscher, mit Helmut Tschautscher und mit Mag. Georg Kovarik vom ÖGB.

Nähere Infos: www.aufdecken.info

community.attac.at/krems.html


Bild: Logo Attac

Version vom 2016-06-01 20:32:00 von Gowa