http://weltladen-krems.at

GERECHT HANDELN - SINNVOLL KAUFEN

DAS FACHGESCHÄFT FÜR FAIREN HANDEL

KREMS

Newsletter Mai 2011

WELTNACHRICHTEN
AUS KREMS
Öko und fair ernährt mehr
Weltweit hungern eine Milliarde Menschen, zwei Drittel von ihnen leben auf dem Land.Trotz technischer Innovationen steigen die Ernteerträge nicht weiter an, sondern sinken aufgrund zunehmender Bodenerosion und Naturkatastrophen. Spekulationen mit Lebensmittel an der Börse sind mit Schuld an den steigenden Lebensmittelpreisen.

Beim Weltladentag am 14. Mai 2011 wollen wir auf diesen inakzeptablen Zustand aufmerksam machen. Um die weltlweite Ernährungsproblematik zu entschärfen, muss gerade kleinbäuerliche und ökologische Landwirtschaft gefördert werden.

Wir fordern die Politik auf, sich auf nationaler und internationaler Ebene für die Förderung kleinbäuerlicher Strukturen und für die Prinzipien des Öko-Landbaues einzusetzen, mit dem Ziel langfristig Ernährungssouveränität zu erreichen.


Bild: Weltladentag 14. Mai 2011
"Grenzenlos kochen" mit fairen Produkten aus dem Weltladen
Olivenöl, rote Linsen, Couscous.. mit fairen Produkten aus dem Weltladen unter Anleitung eines Palästinensers kochen

Herr Awwad stammt aus Pälästina. Er ist begeisteter Hobbykoch und möchte Menschen in Österreich die Köstlichkeiten aus seiner Heimat näher bringen.

Mittwoch 4. Mai 2011, 19 Uhr

Pfarrhof Krems- St. Veit

Teilnahmegebühr: 12.-€, Anmeldung im Weltladen

Begrenzte Teilnehmerzahl


Bild: Olivenöl, Couscous und Zatar, eine Gewürzmischung, aus Palästina
Faires Frühstück im Weltladen
Kaffee oder Tee? Müsli oder Honigbrot? Anlässlich des Weltladentags laden wir Sie zu einem fairen Frühstück in den Weltladen ein!

Samstag 14. Mai 2011

von 9h bis 12h im Weltladen


Bild: Ein reichhaltiges Sortiment an fair gehandelten Lebensmitteln finden Sie im Weltladen

Version vom 2011-05-07 20:24:28 von Gowa