http://weltladen-krems.at

GERECHT HANDELN - SINNVOLL KAUFEN

DAS FACHGESCHÄFT FÜR FAIREN HANDEL

KREMS

Newsletter April 2011

WELTNACHRICHTEN
AUS KREMS
FAIRE MODEschau
Wir laden Sie herzlich zur Präsentation der Sommerkollektion 2011 ein!

 Mittwoch 6. April 2011

19 Uhr im Festsaal des BORG Krems
Heinemannstraße 12

 

Musikalische Darbietungen von Schülern und Schülerinnen des BORG Krems


Bild: Farbenfrohe T-shirts und Kleider in denen Frau sich wohl fühlt
Handel mit Gütesiegel
Unsere Kleidung entspricht den hohen Anforderungen der Fair-trade Organisationen und wurde mit zwei Gütesiegeln ausgezeichnet.

Fairtrade Certified Cotton bedeutet Transparenz entlang der gesamten Produktionskette. Ein garantierter Mindestlohn und Sozialprämien für die ProduzentInnen sowie Verzicht auf Pesitizide und gentechnisch verändertes Saatgut garantieren höchsten Tragkomfort.

Unsere Kollektion trägt zusätzlich auch das G.O.T.S. Zertifikat. Nach diesem Standart muss die Bekleidung aus natürlichen Biofasern oder Naturfasern sein. Die Textilien werden mit Hilfe von natürlichen Farben und Hilfsmitteln gefertigt, die keine Umwelt- und Gesundheitsgefährdung mit sich bringen. Die Einhaltung sozialer Mindeststandarts entlang der gesamten Verarbeitungskette ist vorgeschrieben.


Bild: In Kleidung aus Biobaumwolle fühlt man sich auch an heißen Sommertagen wohl
FAIR FASHION zieht an!
Die neue Sommerkollektion des Weltladens ist nicht nur farbenfroh und modisch, sondern auch unter menschenwürdigen und umweltschonenden Bedingungen hergestellt.

Bio-Baumwolle, Seide und Leinen sind die Ausgangsmaterialien, aus denen unsere PartnerInnen auf Mauritius, in Indien, Peru und Bolivien Bekleidung herstellen, mit der Sie Haltung zeigen können. Dazu passend: Ansprechende Schmuck- und Taschenkreationen.


 


Bild: Sich kleiden, sich schmücken, sich wohlfühlen: Bei uns finden Sie Anziehendes aus edlen Naturfasern.

Version vom 2011-05-07 20:24:03 von Gowa